Splash Awards Kategorien

Hier finden Sie mehr Informationen über die verschiedenen Kategorien des Splash Awards.

Mit den Splash Awards wollen wir Drupal-Dienstleister und -Benutzer, die Außergewöhnliches leisten, besonders auszeichnen. 

In den folgenden Kategorien werden die Splash Awards vergeben. Generell müssen die Projekteinreichungen im letzten Jahr veröffentlicht worden sein. Freelancer und kleine Agenturen dürfen sich genauso aufgefordert fühlen ihr Projekt einzureichen wie etablierte oder große Agenturen.

Die Projekte müssen gut beschrieben werden und die Beschreibungen sollten dabei kurz und knackig sein, denn unsere Jury hat viele Einreichungen zu sichten. 

  1. Bildung
    Bildung ist hier im weitesten Sinne des Wortes gemeint, sodass alle Projekte, bei denen Bildung von zentraler Bedeutung ist, in diese Kategorie fallen. So zum Beispiel auch kostenpflichtige E-Learning-Umgebungen.
  2. E-Commerce 
    Diese Kategorie bezieht sich auf Websites, die den Online-Verkauf von Produkten und Dienstleistungen als Hauptziel haben. Web-Shops oder E-Commerce-Umgebungen können auch als separater Teil einer umfangreicheren Plattform eingesendet werden. 
  3. Enterprise
    Projekte aus dem Enterprise-Bereich, z. B. Unternehmenswebsites oder individuelle Business-Anwendungen, werden in dieser Kategorie ausgezeichnet.
  4. Gesundheitswesen
  5. Lösungen
    Stand-alone-Dienste oder Tools, die im Dienste der Nutzung in einer Online-Umgebung stehen, fallen in diese Kategorie.
  6. Non-Profit
    In dieser Kategorie zeichnen wir Projekte aus, die für den Non-Profit-Bereich erstellt wurden, z. B. für einen gemeinnützigen Verein oder ein sonstiges nicht-kommerzielles Projekt.
  7. Regierung
    In diese Kategorie fallen Plattformen, die für die Regierung und für öffentliche Einrichtungen entwickelt wurden. Wir machen keinen Unterschied zwischen lokalen, regionalen und nationalen Regierungsprojekten.
  8. Social/Community
    Zu dieser Kategorie gehören interne und externe soziale (Geschäfts-)Netzwerke und Communities, sowie Projekte, die auf das “neue Arbeiten” abzielen, in denen die Integration mit dem Intranet und dem Einsatz des Prinzips “Weisheit der Vielen” eine Rolle spielen.
  9. Verlage/Medien
    Online-Magazine und Plattformen, die im Kern eine schnelle und regelmäßige Veröffentlichung von Inhalten regeln, fallen in diese Kategorie.