Über die Splash Awards

Erfolgreich seit 2014

Im Rahmen der Splash Awards 2017 wurden die besten Drupal-Projekte des Vorjahres prämiert. Gegen eine kleine Gebühr durfte jeder teilnehmen. Mit den Splash Awards wollen wir Drupal-Dienstleister, die Außergewöhnliches leisten, besonders auszeichnen. Darüber hinaus soll der Bekanntheitsgrad von Drupal in Deutschland erhöht und neue Talente für die Community gewonnen werden.

Über die Stiftung Drupal Deutschland (in Gründung)

Die Stiftung Drupal Deutschland (in Gründung) ist ein Zusammenschluss von aktiven Drupal-Unternehmen und -Entwicklern. Zweck der Stiftung ist die Förderung der deutschsprachigen Drupal Community. Dabei soll die Community mittels Freizeitgestaltung, Bildung, Hilfestellung und Beratung unterstützt werden.

Dies wird u. a. durch die Organisation von Informationsveranstaltungen und die Zusammenarbeit mit nationalen/internationalen Gruppierungen, sowie mittels einer Preisverleihung für außerordentliche Leistungen verwirklicht.

Die Stiftung ist selbstlos tätig; sie verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins werden nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.

Mit dem Ziel, den Bekanntheitsgrad von Drupal in der deutschsprachigen Community zu fördern und damit die Möglichkeiten des Open Webs für mehr Interessierte zugänglich zu machen werden u.a. die Splash Awards organisiert. In enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit in Deutschland bereits bestehenden Initiativen wie dem Drupal e.V., Drupal User Groups und anderen, werden die Splash Awards und in Zukunft weitere Initiativen, Events, Trainings und Treffen organisiert und gefördert.

Für mehr Informationen über die Stiftung in Gründung können Sie Kontakt aufnehmen unter info@stiftungdrupal.de.

Gold-Sponsoren

Andere Sponsoren