publicplan GmbH

winner badge
Gewinner

Eingereicht von:

Projektname:

deGov

Kategorie:

Engagement
Screenshot of demo.degov.de

Hintergrund

Die Idee einer Drupal-Distribution für die öffentliche Verwaltung ist in Deutschland erstmals auf der CMS-Garden-UnConference 2015 diskutiert worden. Es dauerte aber bis zu den Drupal Business & Community Days Heidelberg 2016 im April 2016, dass sich die Firmen 1xINTERNET GmbH, publicplan GmbH und Reinblau eG zur Umsetzung dieser Idee zusammen gefunden haben. Dabei fokussiert sich 1xINTERNET auf das Erstellen der modular gestalteten Distribution, Reinblau auf die strategische Beratung hinsichtlich Open Source-Organisation in der Drupal-Community und publicplan auf die Umsetzung der spezifischen Funktionen für die Nutzer der öffentlichen Hand.

 

Ziele

In der öffentlichen Hand ist Drupal bereits weltweit etabliert; diese Popularität soll mit deGov in Deutschland ebenfalls erzielt werden.

 

Ergebnisse

Version 1.0 der Drupal 8-Distribution "deGov".

deGov kann für folgende Einsatzszenarien verwendet werden:

 

- Internetauftritte für Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen

- E-Government-Portale mit Serviceorientierung

- Beteiligungsportale zur Politikkommunikation

- Offenes Anliegenmanagement und Crowdmapping

- Datenportale zur Katalogisierung, Veröffentlichung und Visualisierung von offenen Daten

- Intranet/Extranet für Behörden

Ein erstes Projekt mit deGov (PfAD.uia) wurde bereits einen Monat nach der Veröffentlichung von deGov online gestellt. Weitere Projekte befinden sich bereits in der Umsetzungsphase.

 

Technische Herausforderungen

"Bei der Erstellung der Distribution wurde die Distribution ""Aquia Lighning"" mit dem dafür vorgesehenen Mechanismus erweitert.

Zusätzlich zu den in Lightning bestehenden Modulen wurden weitere spezifische Module, die zur Erstellung von E-Government-Lösungen notwendig sind, hinzugefügt. Zum einen wurden typische Funktionen als Features in Module verpackt. Diese können bei der Erstellung von E-Government-Lösungen aktiviert werden, und das Sitebuilding kann dadurch erheblich beschleunigt werden. Zum anderen wurden Module erstellt, durch die aussagekräftige Demoinhalte installiert werden, um Wirkungsweise der Funktionsfeatures zu demonstrieren. Zuletzt existieren noch eine Reihe von weiteren Module um externe E-Government Dienste anzubinden (z.B. VSM-NRW).

Neben den Modulen wurde ein auf Bootstrap basierendes Basis-Theme erstellt, das sämtliche Funktionen responsive darstellt und Accessibility-Standards entspricht.

Alle Module und Themes können per Composer geupdated werden, so dass in deGov-Installationen immer die aktuellsten und auf die Bedürfnisse in deutschen Verwaltungen zugeschnitten Funktionen zur Verfügung stehen."

 

Drupal Community-Beitrag

Drupal 8-Distribution "deGov"

 

Erscheinungsdatum

01/11/2016

Gold-Sponsoren

Andere Sponsoren