Acolono GmbH & craze KG

Eingereicht von:

Projektname:

netidee.at

Kategorie:

Social/Community

Community-Portal für netidee, die größte Open Source Internet-Förderaktion Österreichs

Hintergrund

netidee ist Österreichs größte Förderaktion für OpenSource und Internet Ideen. Gefördert werden Initiativen, die das Potenzial haben, die Nutzung des Internets qualitativ und quantitativ zu verbessern. Organisiert und finanziert wird netidee von der IPA (Internet Privatstiftung Austria). Die gemeinnützige Stiftung ist die Mutterorganisation der österreichischen Domain Registry nic.at.

Die Website war lange nur unzureichend vorhanden und die Community wünschte sich eine Plattform für den Austausch und die Präsentation der Projekte und projektbezogener News.

Ziele

Die Webseite sollte einen Überblick über die geförderten Projekte bieten, aktuelle Entwicklungen darstellen und auch als Archiv von Ergebnissen und Projekten dienen (Suche).

Darüber hinaus war es auch ein Ziel, die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Projekten zu fördern.

Natürlich sollte auch über die Fördermöglichkeit selber informiert werden und Inhalte über OpenSource, OpenData und ähnliche Themen präsentiert werden.
Das Design sollte frisch wirken und sich farblich am neu kreierten Logo orientieren.

Ergebnisse

Die neue netidee Website bietet neben vielen spannenden Infos über die geförderten netidee Projekte & Stipendien, u.a. mit regelmäßigen Blog-Beiträgen zu den jeweiligen Projektfortschritten und umfassende Informationen zu OpenSource, OpenData und co.

So wurde ein umfassender OpenSource Guide für Österreich veröffentlicht, mit allen Infos zu Communities und Projekten: https://www.netidee.at/opensource-guide-oesterreich

Besonders viel Zeit wurde in die Suchfunktionalitäten investiert. Die einfache Suche (https://netidee.at/entdecken) bietet ein freies Suchfeld und ermöglicht eine Filterung nach Inhaltstyp (also Projekt, Blogbeitrag, Personen, usw.) und Förderjahr.

Die stark erweiterte Detailsuche ermöglicht eine Filterung nach vielen weiteren Kriterien wie Lizenzen, Themenfelder, Klassifikationen, Universitäten oder eingesetzte Technologien:
https://netidee.at/advanced-search
Das Suchergebnisse kann im XLS-Format exportiert werden bzw. Projekte auch als gesammelte Zusammenfassungen (Einseiter) als PDFs.

Alle Projekte, die vor der Umstellung gefördert wurden, wurden aufbereitet und migriert, sind also im Archiv vorhanden.

Auf der Seite “Community” werden kuratierte Socialmedia-Posts angezeigt, vor allem um über Neuigkeiten bei geförderten Projekten zu informieren.

Geförderte Projekte erhalten einen Zugang zu einem eigenen Projekt-Bereich, wo Blogbeiträge, Personen inklusive Zugänge und Berechtigungen und Ergebnisse erstellt und verwaltet werden können. Hier kann das Projekt-Team eigenständig Updates vornehmen.

Im Backend wurden viele weitere Funktionen für die Verwaltung der Förderabwicklung implementiert. Zum Beispiel gibt es automatisierte E-Mails, sollten die in der Fördervereinbarung festgelegten monatlichen Blogbeiträge nicht erstellt werden.

Technische Herausforderungen

Für die Projekte und das Projekt-spezifische Berechtigungssystem (Projektteam-Mitglieder können nur in den eigenen Projekten Inhalte erstellen) wurde das groups Modul verwendet.

Diese war zum Zeitpunkt der Entwicklung noch eher unfertig und wir mussten hier einige Dinge selbst entwickeln, z.B. das Einladen von Team-Mitgliedern eine Gruppe via E-Mail. Das Modul verursachte in Verbindung mit den vielen Inhalten auf der Website, Views und dem spezifischen Berechtigungssystem auch ein grobes Performance-Problem, das es zu beheben galt.

Die erweiterte Suche (SearchAPI, solr, facets) ist sehr feingranular und wir mussten hier einige Veränderungen vornehmen, sodass die Benutzeroberfläche trotz dieser Komplexität intuitiv bleibt. Der alternative Export der Suchergebnisse (als XLS, bzw. auch als gesammelte PDFs in einem ZIP-Archiv) war auch nicht einfach umzusetzen.

Drupal Community-Beitrag

Wie bei allen Projekten der acolono GmbH werden im Zuge der Entwicklung notwendige Verbesserungen und Fixes für Drupal Core und Contrib Module auf drupal.org der Community zur Verfügung gestellt:

Fixed a couple of shariff issues lately, before including the module on this project:
- https://www.drupal.org/project/shariff/issues/3040508
- https://www.drupal.org/project/shariff/issues/2877944
- - https://www.drupal.org/project/shariff/issues/2987812
- - https://www.drupal.org/project/shariff/issues/3040500

Fixed “MailchimpListsSubscription doesnt save 'subscribed' in DB”
https://www.drupal.org/project/mailchimp/issues/2903853

Fixed “Entity Print: Fonts don’t get loaded: “
https://www.drupal.org/project/entity_print/issues/2982368

Fixed “Webform Markup Issue”
https://www.drupal.org/project/webform/issues/2959135

Created “Postmark: Plain text e-mails are sent without line-breaks”
https://www.drupal.org/project/postmark/issues/2968959

Reviewed “Default text formats are not saved properly without accompanying values”
https://www.drupal.org/project/drupal/issues/1278886

Reviewed “Settings have no effect on the field if it is in a Paragraph bundle”
https://www.drupal.org/project/better_formats/issues/2754029

Created issue: https://www.drupal.org/project/webform/issues/2964695

Reviewed “Inline responsive images > Inline Responsive Style Needs Class Name on <picture> or <img> elements to allow caption filter to inherit required classes”
https://www.drupal.org/project/inline_responsive_images/issues/2820927

Group module: A lot of discussion on drupal slack about:
Site admin or Group admin should be able to invite users to the group
https://www.drupal.org/project/group/issues/2801603