UEBERBIT GmbH

Eingereicht von:

Projektname:

TOBI.SOCIAL

Kategorie:

Social/Community

Die digitale Plattform TOBI.SOCIAL unterstützt Unternehmen bei ihren Maßnahmen der internen Corporate Social Responsibility, indem sie soziale Projekte der Mitarbeiter*innen fördert und sie zu einer gemeinsamen Wertekultur verdichtet.

Hintergrund

Gesellschaftliche Verantwortung, soziales Engagement und nachhaltiges Ressourcen-Management sind nach der wirtschaftlichen Wertschöpfung eines Unternehmens die wichtigsten Werte im Zusammenspiel mit Kunden, Kollegen, Partnern und der Gesellschaft. Corporate-Social-Responsibility fördert das Firmenimage, stabilisiert die Position am Markt und hilft beim Finden und Binden guter Mitarbeiter.

CSR-Strategien vernachlässigen oft die individuellen sozialen Interessen und Aktivitäten der Mitarbeiter. Dieses Potenzial sollte und kann genutzt werden, um das Engagement jedes Einzelnen zu einer gemeinsamen Wertekultur zu verdichten. TOBI.SOCIAL tut dies: Die digitale Plattform für die interne Corporate Social Responsibility von Unternehmen bringt Herzensprojekte nach dem Graswurzel-Prinzip zusammen.

Ziele

Das Tool unterstützt Firmen dabei, soziale Projekte ihrer Mitarbeiter sichtbar zu machen, sinnstiftend zu wirken und so eine solide Wertekultur aufzubauen. TOBI.SOCIAL kann als Ergänzung zu CSR-Maßnahmen betrieben werden, eignet sich aber auch sehr gut als digitales Pilotprojekt, um internes soziales Engagement der Mitarbeiter*innen langfristig zu fördern.

Ergebnisse

TOBI.SOCIAL ist die Verschmelzung von Digital- und CSR-Kompetenz: Ein interdisziplinäres Team entwickelte das Tool nah an den Bedürfnissen von Unternehmen: In die Konzeption floss das Feedback aus Interviews mit verschiedenen Unternehmensvertreter*innen ein.

Technische Herausforderungen

Der Service ist als SaaS-Applikation mit Multisite-Funktion realisiert. Über eine Singlecodebase und multiple Datenbank stellen wir eine gute Maintenance bei gleichzeitig optimaler Individualität sicher.

Jede Instanz der Anwendung kann über eigene Theme-Settings auf die Bedürfnisse der jeweiligen Unternehmung angepasst werden. Daneben gibt es noch die Möglichkeit, eine On-Premise-Installation durchzuführen, die völlige Flexibilität bei der Weiterentwicklung bietet.

Drupal Community-Beitrag

Zum Zeitpunkt der Einreichung gab es noch keinen Beitrag zur Community.