ETECTURE GmbH

Eingereicht von:

Projektname:

smart ready to Community

Kategorie:

Social/Community
steht angeblich vor der Tür ready to - Stephan Jaroschek
Forenseite - Stephan Jaroschek
image001 - Stephan Jaroschek
image002 - Stephan Jaroschek.png
image003 - Stephan Jaroschek.png
image004 - Stephan Jaroschek.png
Navigation Desktop - Stephan Jaroschek
themenforen start - Stephan Jaroschek.png

Hintergrund

Die geschlossene Nutzer-Community der smart ready to services sollte auf eine neue technologische Basis migriert werden, da der fehlerfreie Betrieb sowie die Weiterentwicklung auf der vorherigen Plattform nicht mehr gegeben war. Die Wahl des Kunden fiel auf eine Neuentwicklung der Community auf Basis von Drupal 8.


Ziele

Schaffen einer zukunftsorientierten Plattform für die kontinuierliche und effiziente Weiterentwicklung der Community. Reduzierung der Downtimes und Erhöhen der Akzeptanz bei den Nutzern der Community.


Ergebnisse

Die alte Plattform konnte termingerecht erfolgreich abgelöst und durch Drupal ersetzt werden. Weiterhin wurden ein neues Frontend und einige weitere Features fertiggestellt, die unter anderem eine deutlich verbesserte User Experience ermöglichen.


Technische Herausforderungen

Anbindung eines konzerneigenen CIAM-Systems zur zentralen Nutzerverwaltung. Die Möglichkeit mit anderen Nutzern Direktnachrichten in einem Messenger Thread auszutauschen, zudem Inhalte von Nutzern und Redakteuren mittels einer Folgen-Funktion zu abonnieren.


Erscheinungsdatum

29/11/2017